Startseite » Bernstein gegen Zecken» Aufladen Bernsteinkette

Aufladen Bernsteinkette

Ja, sehr esoterisch wird es, wenn es um das Aufladen der Bernsteinkette geht. Wird die Wirkung der Bernsteinkette gegen Zecken und Flöhe noch mit dem harzigen Geruch, der die Blutsauger abhalten soll, und der elektrostatischen Aufladung des Fells erklärt, gibt es eben auch noch die Theorie der Wirkung durch das richtige Aufladen der Kette.

Demnach muss die Kette wahlweise durch Sonnenlicht am frühen Morgen bzw. durch Mondlicht aufgeladen werden, damit das Bernstein optimal gegen Zecken und Flöhe wirken kann. Zudem wird großen Wert auf die richtige Reinigung gelegt. Keinesfalls dürfe eine solche Bernsteinkette einfach mit Wasser gereinigt werden, nein, es müsse unbedingt fließendes Wasser (es gibt auch die Theorie, dass es unbedingt Quellwasser sein müsse) sein.

Nur wenn das Bernstein also regelmäßig mit Mondlicht oder Sonnenlicht aufgeladen werde und mit Quellwasser von schädlichen Einflüssen gereinigt, nur dann könne es optimal wirken.

Aufladen von Bernstein

Das Aufladen des Bernsteins hat noch einen Nebeneffekt: Die Bernsteinkette wird gereinigt.

Wer den Bernstein auch als Heilstein ansieht und die Heilkraft erhalten möchte, muss beim Reinigen und Aufladen etwas sorgsamer vorgehen.

Benötigt wird Wasser, ein Baumwolltuch und ein Bergkristall (alternativ die Morgensonne). Bernstein mit Wasser reinigen und mit dem Baumwolltuch abtrocknen. Nur wenn die Kette wirklich sehr verschmutzt ist, darf mit einer ganz milden Seifenlauge gearbeitet werden. In diesem Fall muss aber mit reichlich Wasser nachgespült werden. Auch hier gilt wieder: Bernstein abtrocknen.

Wer Bernstein wegen der Heilkräfte schätzt, sollte ihn einmal die Woche reinigen. Die Reinigung mit Wasser und Tuch dient auch dazu negative Energien bzw. Informationen zu beseitigen.

Nach dem Reinigen geht es ans Aufladen: Dazu den Bernstein entweder für drei Stunden in die Morgensonne legen oder zum trockenen für drei Stunden auf einem Bergkristall ablegen. Das sorgt dafür, dass der Bernstein wieder mit positiven Informationen aufgeladen wird. So kann er auch seine Heilkraft wieder voll entfalten.

Bernsteinketten gegen Zecken

Bernsteinkette aus baltischem Naturbernstein.
Bernstein Halsband
18,55 bis 27,95 Euro



Mehr über Bernsteinketten

Haltbarkeit der Bernsteinkette

Wie lange hält eine Bernsteinkette für Hunde. Und wie lange bleibt roher Bernstein als Zeckenschutz wirksam? Haltbarkeit der Bernsteinkette

Wirkung der Bernsteinkette gegen Zecken

Eine Bernsteinkette für Hunde soll gegen Zecken und Flöhe wirken und zwar zum einen durch den Abrieb auf dem Fell und zum anderen durch die statische Aufladung. Wirkung der Bernsteinkette gegen Zecken

Pflege der Bernsteinkette

Damit die Bernsteinkette für Hunde und Katzen möglichst lange hält sollte sie auch optimal gepflegt werden. Reinigungsmittel mag eine solche Kette aus Bernstein nicht. Pflege der Bernsteinkette

Aufladen Bernsteinkette

Esoterisch wird es, wenn vom Aufladen der Bernsteinkette die Rede ist. Bernstein müsse mit Sonnenlicht und/oder Mondlicht regelmäßig erneuert werden, so wohl die Theorie. Aufladen Bernsteinkette

Warum Bernstein als natürlicher Zeckenschutz für Hunde und Katzen?

Bernstein ist ein natürliches Mittel gegen Zecken. Eine Alternative zu chemischen Zeckenschutzhalsbändern. Warum Bernstein als natürlicher Zeckenschutz für Hunde und Katzen?