Startseite » Bernstein » Bernstein FAQ» Bernstein Aussehen

Wie sieht Bernstein aus?

Bernsteinfarben ist meist ein warmer Braunton. So natürlich Bernstein ist, so verschiedenartig ist das Aussehen dieses Materials. Bernstein ist versteinertes Harz und selbst bei der Frage nach der Transparenz verhält sich dieses ebenso uneinheitlich wie bei der Frage nach der Farbe. Von durchsichtig über durchscheinend bis zu undurchsichtig ist bei Bernstein bei der Transparenz alles gegeben.

Die Farbe des natürlichen Bernsteins geht von weiß über gelblich bis hin zu orange und, wenn auch eher selten, bis zu rot. Aber auch braun und schwarz kann ein Bernstein sein und ebenso, wenn auch wieder selten, sogar farblos. Zudem kommen natürlich gemischtfarbige Bernsteine vor.

Bernstein kann auch eine grünliche Farbe bzw. ein bläuliches Aussehen haben. Bisher sind diese Farben aber nur bei Bernsteinfunden aus der Dominikanischen Republik bekannt.

Nur wenige natürlich Bernsteine haben ein klares Aussehen.

Auffällig ist das Glänzen des Bernsteins wie Wachs in der Optik.

Roher Bernstein sieht anders aus als polierter Bernstein

Wie ein Bernstein farblich wirkt ist stark abhängig von seiner Form. Natürlicher Bernstein, also Rohbernstein bzw. unbearbeiteter Bernstein, sieht völlig anders aus als bearbeitete Bernsteinstücke. Während bearbeitete Bernsteinstücke glänzen und eben Schmucksteine sind, wirkt roher Bernstein wie grober Stein. Roher Bernstein wird auch für Bernsteinketten für Hunde verwendet. Ist die Kette durch das dauernde Tragen glatt poliert, spätestens dann sollte sie ausgetauscht werden. Denn nur roher Bernstein soll effektiv gegen Zecken schützen.

Siehe auch: Woran erkennt man Bernstein?



Mehr über Bernsteinketten

Welche Namen hat Bernstein noch

Bernstein hat auch noch andere Namen. Zum Beispiel Meerstein oder auch Luchsstein. Im Arabischen wird Berstein Anber genannt, daraus leitet sich auch das englische Wort Amber ab. Welche Namen hat Bernstein noch

Wie sieht Bernstein aus?

Bernstein unterscheidet sich stark vom Aussehen. Das fängt bei der Transparenz an und hört bei der Farbe noch nicht auf. Auch sieht roher Bernstein ganz anders aus als bearbeitete Steine. Wie sieht Bernstein aus?

Woran erkennt man Bernstein?

Nicht nur bei Bernsteinketten stellt sich die Frage woran man eigentlich echten Bernstein erkennt und wie man diesen von Imitat unterscheiden kann. Woran erkennt man Bernstein?