Startseite » Bernstein gegen Zecken» Wirkung Bernstein gegen Zecken

Wirkung der Bernsteinkette gegen Zecken

Bernstein enthält natürliche ätherische Öle. Insbesondere natürlich roher Bernstein. Bei längerem Tragen wird dieses Bernsteinöl auf das Fell des Hundes übertragen. Das soll einen harzig-würzigen Geruch ergeben und dieser soll für Zecken abstoßend sein. Allerdings haben Zecken wohl keine Nase, mit der sie einen Geruch so wirklich wahrnehmen können. Die Wirkung der Bernsteinkette gegen Zecken bleibt an diesem Punkt wohl ähnlich mysteriös wie eine Aussage Mücken würden auf süßes Blut stehen. Irgendwas ist anders, so ganz ergründen kann man es nicht und meist wirkt es wirklich wie gewünscht.

Bernstein und seine elektrostatische Wirkung gegen Zecken

Eine weitere Wirkung des Bernsteins ist zudem, dass durch die Reibung am Fell des Hundes eine statische Aufladung stattfindet. Und diese soll Zecken zwar nicht abhalten sie aber dazu bringen möglichst schnell das Weite zu suchen. Auch Flöhe mögen diese statische Aufladung nicht und lassen ebenfalls vom Vierbeiner ab.

Lang ist er her, der Physikunterricht in dem es auch um Elektrostatik ging. Damals wurde es uns praktisch bewiesen, dass Bernstein sich eben elektrostatisch aufladen lässt. Mit Hilfe eines Tuches wurde der Bernstein (altgriechisch Elektron) gerieben und dann ließen sich kleine leichte Dinge wie Wollfäden und Fussel damit anziehen. Zecken selbst sind auch sehr klein, nur dass sie eben nicht angezogen sondern abgestoßen werden sollen.

Immerhin kannten schon die alten Griechen die Reibungselektrizität, die von Bernstein ausging.

Damit hätte eine Bernsteinkette für Hunde eine zweifache Wirkung gegen Zecken und Flöhe. Zum einen durch den harzig-würzigen Geruch und zum anderen eben durch die statische Aufladung in Verbindung mit dem Hundefell.

Damit die Bernsteinkette gegen Zecken wirken kann muss sie allerdings ständig getragen werden also auch nachts. Nur zum Gassi gehen wäre zu kurz. Sie kann natürlich abgenommen werden, wenn der beste Kumpel des Hundes um die Ecke kommt und nun gespielt werden soll und natürlich auch zum reinigen der Kette.

Es kann im übrigen wohl gut zwei Wochen dauern, bis eine Bernsteinkette als Zeckenschutz ihre volle Wirkung entfalten kann.

Aber - was gegen die Wirkung von Bernstein auf Zecken spricht:

Zecken haben keine Nase

Zecken haben keine Nasen. Ihre Opfer wittern die Blutsauger mit dem Hallersche Organ. Von diesem Hallersche Organ besitzt jede Zecke wohl zwei. Mit diesem können vier Eigenschaften wahrgenommen werden: Körperwärme, Kohlendioxid (entsteht beim Ausatmen) und Buttersäure sowie Ammoniak (beides im Talg bei Tieren bzw. Schweiß bei Menschen) vorhanden. Auf Harz oder den Geruch von Harz reagiert das Hallersche Organ hingegen nicht.

Wirkt eine Bernsteinkette beim Hund nun gegen Zecken?

Wenn man sich unter Hundebesitzern umhört gibt es meist zwei Meinungen: Einige sind begeistert von der Bernsteinkette als Zeckenschutz und berichten von unglaublichen Erfolgen. Solche Menschen kaufen Bernsteinketten als Zeckenschutz auch immer wieder. Und es gibt eben Menschen, die keine guten Erfahrungen gemacht haben und nicht beobachten konnten, dass ihr Hund weniger Zecken hat. Wobei es auch bei den begeisterten Menschen welche gibt, die berichten, dass ihr einer Hund gar keine Zecken mehr hat dank des Bernsteinhalsbandes und es beim anderen Hund überhaupt nicht wirkt.



Bernsteinketten gegen Zecken

Bernsteinkette aus baltischem Naturbernstein.
Bernstein Halsband
18,55 bis 27,95 Euro



Mehr über Bernsteinketten

Haltbarkeit der Bernsteinkette

Wie lange hält eine Bernsteinkette für Hunde. Und wie lange bleibt roher Bernstein als Zeckenschutz wirksam? Haltbarkeit der Bernsteinkette

Wirkung der Bernsteinkette gegen Zecken

Eine Bernsteinkette für Hunde soll gegen Zecken und Flöhe wirken und zwar zum einen durch den Abrieb auf dem Fell und zum anderen durch die statische Aufladung. Wirkung der Bernsteinkette gegen Zecken

Pflege der Bernsteinkette

Damit die Bernsteinkette für Hunde und Katzen möglichst lange hält sollte sie auch optimal gepflegt werden. Reinigungsmittel mag eine solche Kette aus Bernstein nicht. Pflege der Bernsteinkette

Aufladen Bernsteinkette

Esoterisch wird es, wenn vom Aufladen der Bernsteinkette die Rede ist. Bernstein müsse mit Sonnenlicht und/oder Mondlicht regelmäßig erneuert werden, so wohl die Theorie. Aufladen Bernsteinkette

Warum Bernstein als natürlicher Zeckenschutz für Hunde und Katzen?

Bernstein ist ein natürliches Mittel gegen Zecken. Eine Alternative zu chemischen Zeckenschutzhalsbändern. Warum Bernstein als natürlicher Zeckenschutz für Hunde und Katzen?