Woher hat Bernstein seinen Namen?

Das deutsche Wort Bernstein leitet sich von dem Mittelniederdeutschen Wort börnen (brennen) ab. Das Wort Bernstein ist wohl seit dem 13. Jahrhundert bezeugt. Damit wäre ein Bernstein ein brennender bzw. brennbarer Stein. Bernstein brennt auch wirklich.

Im Englischen heißt Bernstein Amber (ist zudem auch ein Frauenname). Dies leitet sich aus dem Arabischen Anber für Bernstein ab.